maisküchlein

maisküchlein bei der rezension zu alle meine hähnchen habe ich ja versprochen, euch auch noch das rezept für die maisküchlein zu verraten. sie sind super als beilage zum vorgestellten kurkukma hähnchen, aber auch so als hauptspeise oder vielleicht auch als kleiner snack zwischendurch.

ich finde sie waren sehr lecker, aber muss gestehen meine indonesische version davon – jagung – ist mir lieber. könnte vielleicht daran liegen, dass sie durch das „zwiebel- und knoblauchmus“ würziger schmecken. allerdings mag ich an dieser variante hier, die zugabe von polenta. dadurch kriegt das ganze noch etwas mehr biss. probiert einfach mal aus was euch besser schmeckt und lasst es mich wissen 🙂

dazu passt übrigens wunderbar eine guacamole, sauerrahm oder auch eine salsa (zb mango-tomaten).

zutaten

  • 50 g polenta
  • 50 g mehl
  • 250 g maiskörner
  • 3 große eier, verquirlt
  • 75 ml milch
  • 40 g weiche butter
  • optional: je 1 rote und grüne chilischote, entkernt und fein gehackt
  • 2 frühlingszwiebeln, gehackt
  • salz und pfeffer
  • öl zum braten (zb erdnussöl)

teig maisküchleindie ersten sechs zutaten in der küchenmaschine in intervallen vermischen (so werden die maiskörner nur zerkleinert, nicht püriert). chilis und frühlingszwiebel unterrühren, den teig mit salz und pfeffer abschmecken und etwa 15 min beiseitestellen (so kann die polenta quellen).

in der zwischenzeit eventuelle saucen vorbereiten.

das öl in einer pfanne erhitzen, den teig portionsweise hineingeben und zu gleichmäßig goldbraunen küchlein ausbacken.

die frisch gebackenen maisküchlein mit saucen und evt. etwas frischem koriander servieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s