tomatenreis-bowl

bowls sind ja in aller munde und man kommt quasi nicht an ihnen vorbei. in wien gibt es aber auch einige echt gute lokale dafür, mein liebling: honu tiki bowls (unbezahlt). sind immer riiiesen portionen und die diversen dressings und marinaden machen die bowls zu geschmacksexplosionen. zugegeben die tomatenreis-bowl die ich euch hier vorstelle hat…

sommerpasta mit ofentomaten

im sommer sind tomaten einfach am besten, noch dazu wenn sie direkt vom strauch in den mund oder auf den teller kommen. besonders lecker sind sie wenn man sie im ofen gart – da kommt die süße noch viel mehr raus. diese schnelle pasta mit ofentomaten ist das perfekte sommergericht!

marokkanische hühnerspieße mit steckerlbrot

im spätsommer des letzten jahres hat ja endlich ein gasgriller auf meiner terrasse einzug gehalten. anfangs gab es mal zum eingewöhnen eher nur würstel und cevapcici aber jetzt will ich auch andere gerichte probieren. natürlich habe ich auch 2 grillbücher von weber daheim und dieses rezept für marokkanische hühnerspieße ist daraus. die marinade ist wirklich…

kräftige rindssuppe

so eine kräftige rindssuppe ist schon echt was gutes. normalerweise als vorspeise mit frittaten, griesnockerl, leberknödel,… ist sie aber auch eine ausreichende hauptspeise wenn man zb noch das gekochte rindfleisch mit in der suppe lässt. vor ein paar Wochen habe ich mich dann endlich auch mal darüber getraut selbst eine rindssuppe zu machen. ist ja…

kaiserschmarrn mit zwetschkenröster

kaiserschmarrn verbindet wohl jeder mit österreich. auch wenn der name vielleicht für nicht-österreicher befremdlich ist, schmecken tut er jedem. auf der hütte beim skifahren ist er nicht wegzudenken und auch in unseren kaffeehäusern ist er meistens ein fixer bestandteil der speisekarte. meine mama hat mir früher auch oft einen kaiserschmarren zu mittag gemacht. da ich…

rotes linsen dhal mit naan

als ich letztes wochenende für einen yoga workshop in london war, musste ich natürlich auch mal indisch essen gehen. im endeffekt war ich dann an drei abenden indisch essen, aber immer in unterschiedlichen lokalen. besonders begeistert war ich vom dishoom – als wenn man in mumbai in ein lokal geht. selbe atmosphäre, geräuschpegel und das…

one pot tortellini

da es während der woche meistens schnell gehen muss mit essen, weil ich oft knapp ausm büro heimkomme und nur kurz zeit hab bevors zum yoga unterrichten geht, ist one pot pasta oder in dem fall one pot tortellini genau das richtige. einfach alles in einen topf, ofen aufdrehen und 10-15 min später ist das…

polentapfanne

irgendwie komme ich nicht so viel zum kochen in letzter zeit (zum backen gott sei dank schon) und v.a. unter der woche lässt meine ernährung oft zu wünschen übrig. möchte da zwar dann schon auch was „gscheites“ essen, die zeit bzw. die lust was zu machen fehlt dann allerdings. führt bei mir etwas zu unmut…

marillenknödel

in vielen ländern ist es ja etwas ungewöhnliches süßes als hauptspeise zu essen. als österreicherin ist man aber von kindheit auf daran gewöhnt und so gehören auch marillenknödel dazu. ich erinnere mich noch sehr gut an die flaumigen knödel meiner oma, traditionell mit einem stück zucker drinnen. ein glas milch dazu durfte natürlich auch nicht…

meine bali tipps

bali ist ja quasi meine zweite heimat, habe ich doch schon fast 1,5 jahre seit 2010 dort verbracht. es ist immer wieder ein schönes gefühl dort anzukommen, wirklich so als wenn ich nach hause kommen würde. mein letzter besuch war schon wieder 2 jahre her, deswegen musste jetzt unbedingt mal wieder ein trip zum surfen…