weihnachtskekse – nussecken

nusseckenauch wenn es noch etwas zu warm ist, gestern war tatsächlich schon wieder der 1. adventsonntag. das heißt natürlich auch, dass es weihnachtskekse gibt. bei mir wurden es heuer 6 sorten. mit dabei meine lieblinge – chai kekse, aber auch florentiner, schokomürbteig– und limonenmürbteigkekse und erdnusswürfel durften nicht fehlen. es gab also nichts wirklich neues, außer diesem rezept für nussecken. muss sagen die schmecken mir besser als das andere rezept. die orangenmarmelade ist ein guter gegenpunkt zu den nüssen und das karamell dazu ist super. würde euch allerdings anraten den mürbteig zwar direkt auf dem blech zu backen, ihn dann aber herunterzuheben, backpapier aufs blech und wieder draufsetzen für die nächsten schritte. erleichtert euch die arbeit später ungemein, da sich das karamell sonst am blech festklebt und es viel zeit und kraft braucht die nussecken dann vom blech zu bekommen.

für noch mehr weihnachtskeksrezept schaut hier, hat sich doch einiges angesammelt in den letzten jahren (ein wahnsinn sind auch die nougatstangerl). Weiterlesen

weihnachtskekse – limonen shortbread

limonen mürbteigkekseheute gibts das letzte neue weihnachtskeks rezept für heuer. für noch mehr rezepte schau einfach mal hier nach.

ich weiß auch nicht warum ich nicht früher daran gedacht habe mürbteig einfach zu aromatisieren. mit schokolade hats ja schon super geklappt und mit dieser limonennote sind die kekse auch einfach spitze. durch den saft sind sie auch etwas weicher, haben aber noch genug biss. auch der duft ist einfach himmlisch und erweckt ein bisschen fernweh nach bali 🙂 Weiterlesen

weihnachtskekse – schoko shortbread

schoko mürbteigkeksegleich nach den chai cookies sind diese schoko shortbread oder auch mürbteigkekse meine lieblinge heuer. alles mit schokolade kann ja von haus aus nur gut sein, noch dazu sind diese kekse schön crunchy und schmecken auch noch so als wenns sie karamelisiert wären. also einfach nur super! mehr gibts dazu auch nicht zu sagen 😉 Weiterlesen

weihnachtskekse – chai kekse

chai cookiesund da ist sie auch schon wieder – die vorweihnachtszeit. wahnsinn, kennt ihr das, wenn es sich manchmal anfühlt als würde die zeit ewig nicht vergehen und dann dreht man sich um und auf einmal ist schon wieder dezember. so gings mir heuer. kommt mir total komisch vor, dass in 3,5 wochen schon wieder weihnachten ist. liegt wahrscheinlich auch den dem warmen wetter, das wir solange hatten. zumindest fühlt es sich jetzt draußen auch schon mehr nach winter an und mein adventkranz (danke an meine mama) erfüllt meine wohnung mit dem duft nach tannennadeln. und: man ist nie zu alt für adventskalender finde ich – deswegen krieg ich auch immer noch einen selbstgefüllten von meinen eltern 🙂

da ich die letzten jahre immer viel zu viele weihnachtskekse gebacken habe, habe ich versucht mich heuer etwas einzubremsen und mich auf 5 sorten beschränkt. keksteller 2015es gibt 2 altbekannte – karamell cookies und florentiner und 3 neue – chai cookies, schoko mürbteigkekse und limonen mürbteigkekse. als absoluter chai fan musste ich einfach die chai cookies probieren. ich war zwar am anfang etwas skeptisch, weil ich mir nicht sicher war ob das nicht zu intensiv von den gewürzen her ist, aber ich war hin und weg vom ergebnis! Weiterlesen

weihnachtskekse – lebkuchen rumkugeln

lebkuchen rumkugelndie letzten jahre habe ich immer die (für mich) tradtionellen rumkugeln gemacht, die zum großteil aus butter bestehen. als ich dieses rezept für lebkuchen rumkugeln in der „lecker“ gesehen habe, dachte ich mir, dass ist mal eine schöne variante. wie ich es schon öfter in den deutschen kochmagazinen gesehen habe, werden bei unseren nachbarn anscheinen rumkugeln aus kuchteig gemacht. da ich cake pops an sich ja liebe, ist das genau das richtige für mich. wer keinen fertigen, gekauften lebkuchen nehmen will (ich mag den aber sogar wirklich) der kann auch entweder selbstgemachten lebkuchen nehmen, der sollte dann aber schon weich sein oder auch einfach einen schokokuchen. Weiterlesen

weihnachtskekse – erdnusswürfel

erdnusswürfelwie ihr vielleicht wisst, liebe ich shortbread (siehe auch karamell-schokoladen shortbread oder butter shortbread). als ich dieses rezept in der „e&t für jeden tag“ gesehen habe, war klar, dass es diese erdnusswürfel heuer als weihnachtskekse geben wird. zugegebenermaßen sind das für unsere breiten nicht wirklich traditionelle kekse, ändert aber nix daran, dass sie einfach super lecker sind 🙂 von den arbeitsschritten her relativ leicht, aber bitte beachte die lange kühlzeit des mürbteigbodens über nacht. aber hat irgendwie auch was, am vorabend schnell den mürbteig zubereiten und am nächsten morgen einfach in den ofen schieben. Weiterlesen

die adventszeit naht

meine weihnachtskekse 2013es ist mal wieder diese zeit im jahr – die tage werden kürzer, es ist kalt draußen (oder wirds demnächst mal) und ehe man es sich versieht ist der heilige abend auch schon wieder da und damit auch das jahresende. um die letzten wochen des jahres zu genießen und es entsprechend ausklingen zu lassen, sollte man sich noch mal so richtig verwöhnen. und womit geht das besser als mit weihnachtskeksen, am besten geteilt mit lieben menschen. in den letzten jahren habe ich ja schon einige keksrezepte gepostet. auch heuer wird es wieder 1-2 neue sorten geben und natürlich meine lieblinge wie florentiner, kipferl, … aber hier mal die auswahl der letzten jahre:

einige davon wird es auch heuer wieder geben und was es neues geben wird – lasst euch überraschen und schaut öfter mal vorbei in den nächsten 1-2 wochen.