chocolate crinkle cookies

am wochenende war ich total in backlaune – zuerst habe ich die fantastischen nuss ruggele gebacken, dann noch ein brot und weil die kleinen kipferl so schnell weg waren noch chocolate crinkle cookies. die habe ich vor einiger zeit schon mal am abend nach der arbeit gebacken, weil ich so lust auf was schokoladiges hatte,…

kräftige rindssuppe

so eine kräftige rindssuppe ist schon echt was gutes. normalerweise als vorspeise mit frittaten, griesnockerl, leberknödel,… ist sie aber auch eine ausreichende hauptspeise wenn man zb noch das gekochte rindfleisch mit in der suppe lässt. vor ein paar Wochen habe ich mich dann endlich auch mal darüber getraut selbst eine rindssuppe zu machen. ist ja…

kirsch-schoko-streuselkuchen

puh, das war mal wieder eine längere blogpause – nicht nur hier auch auf instagram. mir hat einfach die muße gefehlt. ehrlich gesagt weiß ich nicht wie es hier weitergehen wird. rezepte werde ich wahrscheinlich auch in zukunft posten, vielleicht aber unregelmäßiger. der blog ist für mich mittlerweile auch mein eigenes rezeptbuch geworden – wenn…

chocolate scones

letzte woche habe ich euch das buch „brinner“ vorgestellt. als kleinen vorgeschmack was euch darin erwartet, gibt es heute das rezept für chocolate scones mit orangenbutter daraus. das ich englischen afternoon tea liebe wisst ihr wahrscheinlich und auf dem blog gibt’s dafür ja auch zb ein rezept für tea sandwiches. da ist es wenig überraschend,…

rezension „brinner“ + gewinnspiel

„brinner“ ist eines der wenigen kochbücher bei denen ich es kaum abwarten konnte es zu lesen. trotzdem hat es eine ganz weile gedauert, aber einfach weil ich mir auch wirklich zeit nehmen wollte. und ich wurde nicht enttäuscht – beim lesen wäre ich ein paar mal am liebsten sofort in die küche gegangen um gleich…

schneemannschokolade

noch eine kleine abschließende idee für geschenke aus der küche – schneemannschokolade. nicht viel aufwand, macht aber viel her und sieht echt super süß aus. ich war übrigens ganz überrascht, dass ich die mini peanut butter cups in meinem supermarkt gefunden habe. also ruhig danach suchen 😉 als deko kann man natürlich auch anderes zuckerzeugs…

rezension „lust auf frische“

heute gibt’s mal wieder eine rezension – „lust auf frische“ von marie cochard. ein buch das sich ganz dem thema „lecker, knackig, nachhaltig – tipps für die smarte küche (fast) ohne kühlung“ widmet. wer hier jetzt eine vielzahl von rezepten erwartet, ist aber fehl am platz. viel mehr geht es darum bewusstsein dafür zu schaffen,…

geschenke aus der küche – mediterrane cracker

damit niemand einen zuckerschock bekommt, gabs natürlich nicht nur süßes (wenn auch fast) in den geschenkkörben zu weihnachten sondern auch was herzhaftes für zwischendurch. in den vergangenen jahren waren das zb pikante cantuccini, tomatengewürz und linsencurry. dieses mal hatte ich mich für mediterrane cracker entschieden. gespickt mit getrockneten tomaten, mandelstücken, rosmarin und parmesan kann man…

geschenke aus der küche – macadamia-kokostrüffel

und hier eine weiteres Rezept für ein geschenk aus der küche – macadamia-kokostrüffel. Pralinen kann man ja eh immer machen. diese finde ich besonders hübsch durch die roten Kokosflocken die sie ummanteln. die farbe bekommen sie von gemahlenen, getrockneten Erdbeeren – gibt auch noch einen zusätzlichen aromakick. wenn ihr auf den Geschmack gekommen seid und…

geschenke aus der küche – türkischer honig

da man nie genug ideen für selbstgemachte geschenke haben kann, hier das nächste Rezept für ein nettes mitbringsel – türkischer honig. warnung: ist eine sehr klebrige angelegenheit sowohl in der herstellung als auch beim essen, aber das ist ja genau das was ihn ausmacht. heißt dass man wirklich schnell arbeiten muss! in dieser variante ist…