geschenke aus der küche – krokanttrüffel

krokanttrüffel mittlerweile habe ich ja schon ein paar verschiedene schokotrüffel rezepte ausprobiert (zb himbeer schoko trüffel, schokotrüffel). im prinzip macht man immer eine schoko-ganache (also schokolade in schlag/sahne schmelzen, wobei das verhältnis min. 2:1 schokolade zu schlag sein sollte, damit die trüffel bzw. das konfekt nacher auch fest wird) die man dann nach belieben mit „aroma“ wie himbeermark oder in diesem fall gemahlenem mandelkrokant verfeinert. dieses rezept habe ich von jamie oliver.

es scheint, ich habe von einigen der diesjährigen weihnachtsgeschenke keine fotos im verpackten zustand gemacht (habe einige erst bei meinen eltern verpackt und einfach nicht daran gedacht). also zum vorstellen: trüffel in cellophan-sackerl/tüten geben und entweder mit einer schönen masche zubinden, evt etikette dran oder das ganze sackerl in ein nettes papiersackerl geben (gabs letztes jahr zb bei ikea, eigentlich als adventskalender gedacht).

zutaten (ca 40 stück)

  • 100 g mandelblättchen
  • 150 g zucker
  • 100 ml schlag
  • 200 g schokolade
  • 2-3 el kakao

zucker in einer beschichteten pfanne schmelzen lassen, leicht karamellisieren und mandelblättchen reingeben. mandelkrokantdie masse auf ein backpapier streichen – hier zügig arbeiten, sonst wird das karamell fest.

das ausgekühlte krokant in einem mixer klein mixen.

schokolade fein hacken, in eine schüssel geben. schlag in einem topf zum kochen bringen, am ende kakao untermischen. heißen schlag über die schokolade gießen. kurz stehen lassen (1-2 min) und dann durchmischen, damit eine gleichmäßige masse entsteht. krokant schoko ganache2/3 des krokants in die heiße/warme ganache (schokomasse) mischen. die trüffelmasse für 3 stunden im kühlschrank kaltstellen.

trüffel in krokant wälzenaus der festgewordenen maße teelöffel große kugeln formen und im restlichen krokant wälzen. die trüffel kühl lagern.

 

Advertisements

3 Gedanken zu „geschenke aus der küche – krokanttrüffel

  1. Pingback: frühlingshafte eierlikör-pralinen | surfing the kitchen

  2. Pingback: maracuja-pralinen | surfing the kitchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s