weihnachtskekse – limonen shortbread

limonen mürbteigkekseheute gibts das letzte neue weihnachtskeks rezept für heuer. für noch mehr rezepte schau einfach mal hier nach.

ich weiß auch nicht warum ich nicht früher daran gedacht habe mürbteig einfach zu aromatisieren. mit schokolade hats ja schon super geklappt und mit dieser limonennote sind die kekse auch einfach spitze. durch den saft sind sie auch etwas weicher, haben aber noch genug biss. auch der duft ist einfach himmlisch und erweckt ein bisschen fernweh nach bali 🙂

zutaten

  • 300 g mehl
  • 50 g stärke
  • 100 g zucker
  • 1 packung vanillezucker
  • 1 prise salz
  • 2 tl abgeriebene limonenschale
  • 50 ml limettensaft
  • 1 ei
  • 175 g kalte butter

der mürbteig kann entweder mit den händen geknetet werden oder wer sichs ganz einfach macht (so wie ich), einfach alle zutaten in die küchenmaschine (nicht mit messeraufsatz sondern mit dem „plastikmesser“) geben und diese die arbeiten machen lassen. wenn du lieber selbst knetest, mehl und backpulver mischen und auf die arbeitsfläche geben, eine mulde hineindrücken und zucker, vanillezucker, limettenschale, -saft, salz und ei hineingeben. butter in stückchen auf den mehlrand geben. alles schnell zu einem gleichmäßigen teig verarbeiten.

den fertigen teig flach drücken. in folie gewickelt etwa 30 min kühl stellen.

ofen auf 200° vorheizen. teig auf einer bemehlten arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen und kekse ausstechen. ausgestochene limonen mürbteigkekseauf mit backpapier belegte backbleche legen und ca 8-10 min goldgelb backen. shortbread herausnehmen, auf einem kuchengitter auskühlen lassen und zb in einer blechdose aufbewahren.

Advertisements

Ein Gedanke zu „weihnachtskekse – limonen shortbread

  1. Pingback: weihnachtskekse – nussecken | surfing the kitchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s