gewürznüsse

würzige nüsseseitdem ich von meinem letzten asientrip zurück bin, versuch ich immer mehr selbst zu machen. sei es jetzt marmelade, ketchup, chips,… ohne die ganzen zusatzstoffe schmeckts einfach viel besser und es lässt sich mit einem guten (oder zumindest besseren) gewissen sündigen. diese gewürznüsse schmecken einfach toll. man kann sie natürlich auch nur mit einer nusssorte machen. ich habe ein paar verschiedene versionen ausprobiert und nur mit cashews schmeckst mir am besten. einfach durchkosten, vielleicht auch mal kichererbsen probieren. und diese nüsse sind der renner auf jeder party!

zutaten

  • 300 g nüsse
  • 1 eiklar
  • abgeriebene schale einer zitrone
  • 2 el paprikapulver
  • 1 el currypulver
  • 1 tl salz
  • 1/4 tl zucker
  • 1/2 tl chilliflocken

ofen auf 170° vorheizen.

gewürzmischung gewürzmischung nüsse eiklar mit den restlichen gewürzen gut vermischen. nüsse hinzufügen und alles gut mit der gewürzmischung überziehen. auf ein mit backpapier belegtes blech geben. DSC01154im heißen ofen für 12 minuten rösten. nach 6 minuten das backpapier entfernen und nüsse wenden (damit das eiklar nicht auf dem papier zusammenläuft und verklebt). nüsse in einem luftdichten behälter aufbewaren.

Advertisements

Ein Gedanke zu „gewürznüsse

  1. Pingback: last minute geschenke selbstgemacht | surfing the kitchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s