kokoscreme mit mango

kokoscreme mit mango unabhängig davon, dass ich letztens ein testpaket mit kokosprodukte erhalten habe, steht diese exotische nachspeise schon länger auf meiner liste. da hat es sich gut getroffen, sie auch noch mit der tollen, super cremigen kokosmilch zu machen. schreckt euch nicht wenn ihr die zutaten lest – ja es ist nicht gerade ein kalorienarmes dessert mit mascarpone und schlag. aber die creme wird wirklich sehr fluffig und locker in konsistenz und in der kombination mit mango schmeckt es einfach himmlisch. man gönnt sich ja sonst nix 😉

die eingekochte kokosmilch wird dann ganz glasig und hat mich an meinen kochkurs in thailand erinnert. man sie so (mit weniger zucker) auch zb über einen sticky rice mit mango geben.

zutaten (4 portionen)

  • 125 ml kokosmilch
  • 125 ml schlag
  • 125 g mascarpone
  • 40 g zucker
  • 20 g kokosette + 1-2 el zum bestreuen
  • saft einer halben limette oder zitrone
  • 1 reife mango

kokosmilch einkochendie kokosmilch mit zucker und kokosette dickcremig einkochen. mascarpone und zitronen/limettensaft in einer schüssel glatt rühren, die eingedickte kokosmilch unterrühren. masse für ca 30 minuten kalt stellen.

schlag dickcremig aufschlagen. ein drittel davon in die kokosmasse rühren, übrigen schlag unterheben. für 1 stunde kühl stellen.

mango in würfel schneiden.

die kokoscreme in schüsseln anrichten, mit mangowürfeln garnieren und mit kokosette bestreuen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s