österreichisches – leckeres gröstl

gröstl

gröstl gibts ja in vielen varianten, heute meine variation. ein schnelles, einfaches essen bei dem man auch noch alle reste die man so im kühlschrank hat verwerten kann.

zutaten

  • 3-4 gekochte, geschälte kartoffeln (je nach größe)
  • 1/2 rote paprika
  • 1-2 frühlingszwiebel (je nach größe)
  • 1 zwiebel
  • 1 knacker
  • 2 eier
  • salz, paprikapulver
  • öl

kartoffeln in gleichmäßige scheiben schneiden. öl in einer großen pfanne erhitzen und kartoffeln 5-10 minuten von jeder seite goldbraun anbraten.

bratkartoffelngemüse und knacker klein schneiden. zuerst zwiebel in einer zweiten pfanne dünsten, dann knacker dazu. bevor 2. seite goldbraun ist paprika und frühlingszwiebel hinzugeben. in der zwischenzeit eier verquirlen und mit salz und paprikapulver würzen.

goldbraune kartoffeln zu den restlichen zutaten geben, die eier darüber gießen, umrühren und braten bis eier gestockt sind.

gröstl 2

Advertisements

Ein Gedanke zu „österreichisches – leckeres gröstl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s