zwetschken schoko streusel muffins

zwetschken schoko streusel muffin mit den herrlichen sommerfrüchten muss natürlich auch gebacken werden. mir kommt vor ich hab ewig nichts neues ausprobiert. da ich noch ziemlich viele zwetschken daheim hatte die beim knödel machen übrig geblieben sind, musste es auf jeden fall etwas mit den süßen, violetten früchten sein. mit dem rezept für zwetschken schoko streusel muffins hatte ich eh schon geliebäugelt, also gings gleich damit los (gesehen habe ich es in irgendeinem meiner vielen kochmagazine). super auch, man braucht keine küchenmaschine nur einen kochlöffel. finde immer das hat etwas beruhigendes wenn man alles mit den eigenen händen machen kann.

als ich in den muffin reingebießen habe, war ich hin und weg. schoko mit nüssen, zwetschken und dann noch die knusprigen streusel mit einer zimtnote – ich hätte gleich alle verputzen können.

zutaten (12 muffins)

  • 250 g zwetschken
  • 140 g butter
  • 50 g pecannüsse (mag ich lieber, weil sicher nicht bitter, walnüsse gehen aber auch)
  • 80 g schokolade (bei mir wie immer eine mischung aus milch und zartbitter)
  • 300 g mehl
  • 1 tl backpulver
  • 1 tl natron
  • 1 prise salz
  • 25 g kakaopulver
  • 1 ei
  • 210 g kristallzucker
  • 250 ml buttermilch
  • 1 tl gemahlener zimt

zwetschken halbieren, entsteinen und in dünne spalten schneiden.

ofen auf 180° vorheizen. eine muffinform mit papierförmchen auslegen.

100 g butter und 40 g butter getrennt schmelzen und lauwarm abkühlen lassen. nüsse und schokolade grob hacken. 250 g mehl mit backpulver, natron, kakao, nüssen, schokolade und salz vermengen. 100 g geschmolzene butter mit ei, 160 g zucker und buttermilch verrühren. mit einem kochlöffel unter die mehlmischung rühren (nur so das alles feucht ist, nicht zu lange rühren).

die restliche butter mit 50 g mehl, 50 g zucker und zimt zu streuseln verkneten. ich habe einen kleinen löffel benutzt alles zu vermengen, ist, im gegensatz zu sonst, eine sehr klebrige masse, aber gut zu verarbeiten.

zwetschken schoko muffinsden schokoladenteig auf die muffinmulden aufteilen, mit zwetschken belegen und die streusel daraufgeben. auf mittlerer schiene etwa 25 min backen.

aus dem rohr nehmen, 10 min in der form abkühlen lassen. aus der form lösen und auf einem kuchengitter komplett auskühlen lassen.

Advertisements

6 Gedanken zu „zwetschken schoko streusel muffins

  1. Das klingt sehr lecker – gerade für Zwetschken gibt’s ja nicht sooo viele Rezepte (zumindest kenn ich außer dem Klassiker Zwetschkenknödel kaum welche). Ich werde das gerne mal ausprobieren!

    Liebe Grüße, Sylvia

  2. ich hab ja leider gar keine Zwetschgen – hab nämlich noch keinen Baum 😉 aber sind bei Dir echt schon die Zwetschgen reif? Bei uns nämlich noch nicht!
    alles Liebe
    mosauerin

  3. Mir rinnt das wasser im Mund zusammen! Richtig lecker sehen deine Muffins aus! Die hätt ich jetzt auch gerne! Mal sehen was die Küche hergibt! Yummie 😉 lg Iris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s