gnocchi one pot pfanne

gnocchi one pot pfanne

ich weiß nicht wie’s euch geht, aber über die feiertage habe ich genug gegessen und es wurde aufwändiger gekocht. daher hier eine schnelle gnocchi one pot pfanne, ist in null komma nix fertig und schmeckt herrlich würzig. für die gewürzmischung könnt ihr verwenden was ihr wollt – entweder habt ihr eine fertige von den diversen anbietern oder sonst auch selbst mischen aus kräutern, salz, zwiebelpulver/raspeln, pfeffer, etc.

zutaten (2 portionen)

  • 500 gnocchi
  • 1 zucchini
  • 1 paprika (rot oder gelb)
  • 1 frühlingszwiebel
  • 400 g gehackte tomaten
  • 100 ml wasser
  • 2 el olivenöl
  • 2-3 el italienische gewürzmischung nach lust und laune (zB pasta allrounder)

das öl in einer großen pfanne erhitzen. die gnocchi darin bei mittlerer hitze ca. 5 min runderherum goldbraun anbraten. anschließend auf ein teller geben und zur seite stellen.

in der zwischenzeit zucchini und paprika (entkernt) in etwa 2 x 2 cm große würfel schneiden. in der selben pfanne ein paar minuten anbraten.

tomaten, wasser und gewürzmischung gut vermischen und zum angebratenem gemüse geben. ein paar minuten einkochen lassen.

frühlingszwiebel putzen und in feine ringe schneiden. gemeinsam mit den gnocchi in die pfanne geben, durcherwärmen, auf teller verteilen und genießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.