lachsröllchen

wie letzte woche angekündigt gibt’s heute das rezept für die lachsröllchen. die sind nicht nur ideal für einen afternoon tea, sondern auch super schnell gemachtes fingerfood für eine party.

zutaten (24 stück)

  • 4 palatschinken
  • 200 g räucherlachs
  • 75 g frischkäse
  • frischer dill gehackt oder gefrorener dill
  • salz
  • 4 salatblätter (je nach größe)

den frischkäse mit dill mischen und mit salz abschmecken. die ausgekühlten palatschinken jeweils auf einer seite mit dem frischkäse bestreichen, in der mitte mit salat und lachs belegen (der versuchung widerstehen die gesamte palatschinke zu belegen, das wird sonst zu viel). die palatschinken von der seite (entlang des belags) eng aufrollen. luftdicht im kühlschrank aufbewahren. vor dem servieren die ränder dünn abschneiden und etwa 4 cm große stücke abschneiden.

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hallo Andrea,

    die Lachsröllchen sehen super lecker aus. Ich glaube die werde ich mal am Wochenende probieren. Danke für das Rezept.

    LG aus Hannover

    1. danke! lass es dir schmecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.