knäckebrot snack

knäckebrotna wie geht’s euch im home office? es scheint ja noch mindestens 3 weitere wochen zu dauern. für mich ists bis jetzt ganz ok. da es bei mir in der arbeit per se eh egal ist von wo aus ich arbeite, ist nicht so der große unterschied. weniger zu tun ist auf jeden fall nicht, im gegenteil eher sogar mehr. was mich mehr stört ist, dass es dadurch keine (räumliche) trennung zwischen arbeit und privat gibt. aber gut ein paar wochen werde ich das schon überleben, es könnte schlimmer sein.

die „gefahr“ wenn man daheim ist, ist natürlich die nähe der küche. da kann man sich schnell mal was süßes oder so für zwischendurch holen. obwohl ich diese woche sogar weniger als sonst gegessen habe, habe ich immer gerne einen kleinen snack parat. bewegung ist ja jetzt nicht viel, daher ists besser wenn es gesunde sachen sind die man snackt (eigentlich eh immer besser, aber tja… 😉 ) bliss balls müsliriegel oder kokos schoko energy balls sind mal sicher eine gute alternative und wer lieber was herzhaftes mag, kann sich ja gleich eine große ladung dieses knäckebrot snacks machen. das rezept habe ich aus „brot backen mit christina“ (weihnachtsgeschenk) und habe ich schon dreimal gemacht (minimal abgewandelt). super einfach und schnell (außer der backzeit). saaten und körndl kann man natürlich reintun welche man will, ich verwende immer eine biologische saatenmischung aus sesam, kürbis-, pinien- und sonnenblumenkernen. der teig ist anfänglich sehr flüssig, wird aber nach dem quellen dicker, also nicht abschrecken lassen.

zutaten (1,5 backbleche)

  • 130 g dinkelvollkornmehl
  • 200 g saaten und kerne
  • 120 g haferflocken
  • 1,5 tl salz
  • 1 tl rohrzucker
  • 2 el olivenöl
  • 500 g wasser

alle zutaten in einer schüssel vermischen und 10 min quellen lassen. in der zwischenzeit den ofen auf 170° heißluft vorheizen und 2 backbleche mit backpapier auslegen.

2/3 der masse auf einem backblech gleichmäßig verstreichen, die restliche masse auf der hälfte des 2. Backblechs verstreichen. wichtig ist, dass es überall gleich dick ist, ansonsten werden manche stellen zu dunkel.

im heißen ofen ca. 1 stunde trocknen lassen. nach 15 minuten mit einem pizzaschneider in stücke schneiden, später ist das knäckebrot zu hart dafür.

in einer luftdichten dose mehrere wochen haltbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.