erdbeer-schoko-oreo tarte

kleine erdbeer schoko oreo tartees ist endlich erbeerzeit und überall gibt es die kleinen roten früchtchen. bis jetzt habe ich zwar noch keine gefunden die tatsächlich der erinnerung aus meiner kindheit auch nur nahe kommen, das habe ich schon seit jahren nicht mehr, aber schmecken tun sie trotzdem gut 🙂 meistens esse ich sie einfach gleich so, mit einer vanille creme fraiche, püriert (ich finde da schmecken sie um einiges intensiver) oder als erdbeereis. noch mehr erdbeerrezepte gibts hier.

irgendwie hab ich aber mal wieder was neues gebraucht, da war ich dann echt happy als ich zufällig auf instagram die inspiration zu dieser erdbeer-schoko-oreo tarte bekommen habe. mit schokolade kann man ja nie falsch liegen, oreos sind auch spitze und alles zusammen gibt eine extrem leckere, wenn auch sehr heftige, tarte. ich habe sie dann angelehnt an die schoko-himbeer tarte. Weiterlesen

Advertisements

schokoladen-himbeer tarte

schoko himbeer tarteam samstag hat eine gute freundin zur geburtstagsfeier eingeladen. und wie solls anders sein, hab ich ihr natürlich was gebacken. sie meinte sie hätte gerne was mit früchten und zb fand sie die himbeer cheese cake brownies toll. nach einigem hin und her hab ich mich dann für diese schoko-himbeer tarte entschieden. ich hatte noch frischen mürbteig von tante fanny (von einem tollen food photography workshop vor kurzem), also wusste ich es wird auf jeden fall eine tarte. da ich mir ja schwer tue ohne schokolade zu backen, hab ich mir gedacht ich füll einfach die ganache aus der ich normalerweise himbeer-schokotrüffel mach als fülling in die tarte. durch die säure der himbeeren schmeckts dann nämlich gar nicht so schwer und sie geben einen irrsinnigen geschmack an die ganache ab. eigentlich wollte ich die tarte noch mit frischen himbeeren garnieren, hab aber leider vergessen sie zu kaufen und am feiertag hatte dann ja nix offen. also stellt sie euch einfach vor 😉 die tarte war auf jeden fall innerhalb von 5 minuten ratz fatz aufgegessen von allen partygästen. scheint also ganz ok gewesen zu sein 🙂

aja und leider konnte ich daheim keine guten fotos vom endresultat machen, da ich die tarte nicht alleine aus der form heben konnte. und auf der party war zu schnell alles weg. Weiterlesen

sommerliche italienische zitronen-ricotta-tarte

zitronen-ricotta-tartegerade im sommer sind so frische desserts toll. die tarte ist zwar nicht gerade leicht, durch die zitrone bekommt sie aber eine frische note und man merkt gar nicht so sehr was man da eigentlich gehaltvolles ist 😉 wenn man sich im winter mal nach sommer, sonne, strand sehnt, kann man mit dieser tarte vielleicht ein wenig die zeit bis dahin überbrücken. statt zitronensaft kann man auch orangensaft nehmen, wozu man gerade lust hat. Weiterlesen

paprika tomaten tarte

paprika tomaten tarteim sommer möchte man so wenig zeit wie möglich in der heißen küche verbringen, aber trotzdem etwas leckeres essen. diese tarte geht schnell, schmeckt warm und kalt und ist (bis auf den blätterteig) auch noch relativ leicht. eignet sich auch super wenn man gäste erwartet. einfach vorbereiten und wenn sie da sind in den ofen schieben oder vorher schon backen und kalt zb als happen zum aperitif servieren. Weiterlesen

sommerfrische – nektarinentarte

nektarinentarteda ich mich in bali an früchten wie ananas, wassermelone, mango, papaya, etc. satt gegessen habe, war mein erster supermarkbesuch als ich zurück wie ein schlaraffenland für mich. endlich wieder anderes obst und das in hülle und fülle. nektarinen, pfirsiche, diverse beeren, äpfel, birnen … ich wusste gar nicht was ich zuerst essen sollte. ich hab dann natürlich zu viel zugeschlagen und deswegen aus den mengen an nektarinen eine tarte gemacht 🙂

Weiterlesen

französischer kochabend

diese woche haben wir bei mir einen französischen kochabend veranstaltet. jeder war für einen gang zuständig und hier sind die ergebnisse:

als vorspeise gabs einen gratinierten ziegenkäse auf blattsalat

gratinierter ziegenkäseals hauptgang ein blanquette de veau (kalbsfrikassée französischer art)

Blanquette de veauund zum abschluss eine tarte au citron

tarte au citronweil alles so lecker war, haben wir uns heillos überessen – aber das wars auf jeden fall wert! war ein lustiger, gelungener abend – danke mädls!!