rezension „feines naschwerk“ + kokosmilch-karamell

ich habe ja gerade ein paar bücher zur rezension zu hause, eines davon ist „feines naschwerk“ von annie rigg aus dem verlag edition michael fischer. wie angekündigt möchte ich mich etwas mehr mit pralinen beschäftigen. in diesem buch findet man zwar keine rezepte für die herstellung von pralinen mit hohlkörpern (woran ich mich versuchen möchte),…

schokoladiger kokos-chiapudding

chiasamen waren, oder sind immer noch, in aller munde. mit ihrem hohen anteil von omega 3 und 6 gelten sie als eines der superfoods. außerdem enthalten sie hochwertiges protein, antioxidantien, mineralstoffe und viele vitamine. da überall von diesen kleinen wunderdingern zu hören war, musste ich sie natürlich auch ausprobieren. am liebsten mache ich sie in…

kokos, kokos und noch mehr kokos

mit großer freude habe ich letzte woche mein testpaket von dr. goerg erhalten. darin waren kokosmehl, kokosraspel, kokosöl und kokosmilch enthalten. da ich sehr viel zeit in asien verbracht habe, fehlt mir hier zu lande das exotische flair der speisen ein wenig. und was ist besser um etwas bali-feeling nach wien zu holen als kokosnussprodukte?…

foodblogger picknick

letzten samstag war es mal wieder soweit: ein foodblogger treffen, diesmal im potluck stil als picknick im burggarten, organisiert von den österreichischen foodbloggern. besseres wetter hätten wir uns nicht bestellen können. an einem schattigen plätzchen unter den bäumen haben sich etwa 15 – 20 foodblogger versammelt, um einen gemütlichen nachmittag bei essen & plaudern zu…

süßer couscous

heute gibts nicht viel text, das wetter draußen ist viel zu gut, um beim computer zu sitzen und zu tippen 🙂 aber dieser süße couscous ist toll in der früh vor zu bereiten, um ihn dann nach einem „anstrengenden“ tag in der sonne am abend zu genießen. durch die kokosmilch und die granatäpfelkerne bekommt es…

sommerfrische – pfirsichkokoseis

meine neueste anschaffung für die küche ist eine eismaschine. nach einigem recherchieren habe ich mich für die krups gsv2 entschieden. bis jetzt bin ich auch recht zufrieden damit. man muss halt beachten, dass man am tag bevor man das eis macht den gefrierbehälter im gefrierfach vorkühlt. man kann das eis natürlich auch ohne eismaschine machen,…

indonesische favoriten (teil 4) – black sticky rice

als nachspeise gab es den typischen black sticky rice pudding. hat nicht viel mit unserem verständnis von pudding zu tun, sondern ist eher eine variation von milchreis. ist auch typisch zu bekommen in thailand, dort oft in der weißen variante mit kokosnusscreme und mango.