kirschbrownies

solange es noch österreichische kirschen gibt, muss ich das noch ausnutzen. deswegen habe ich letztes wochenende diese kirschbrownies gemacht (rezept nach alexandra palla). wers lieber mit weniger oder ohne schokolade mag kann ja mal die kirschtiramisu oder den kirsch-puddingkuchen ausprobieren. für schokoholics wie mich sind diese brownies aber genau das richtige 🙂 und da man…

kirsch puddingkuchen

die sommermonate sind schon was herrliches vor allem wenns um obst geht. die regionale auswahl ist einfach riesig von erdbeeren, über marillen, himbeeren hin zu kirschen. vieles nur eine kurze zeit verfügbar, daher am besten gut vorplanen, damit man auch wirklich alle früchte auskosten kann. auch für kirschen gibts schon einige rezepte am blog –…

kirsch-schoko-streuselkuchen

puh, das war mal wieder eine längere blogpause – nicht nur hier auch auf instagram. mir hat einfach die muße gefehlt. ehrlich gesagt weiß ich nicht wie es hier weitergehen wird. rezepte werde ich wahrscheinlich auch in zukunft posten, vielleicht aber unregelmäßiger. der blog ist für mich mittlerweile auch mein eigenes rezeptbuch geworden – wenn…

brownie kirsch cheesecake bites

hierzu muss glaub ich nicht viel gesagt werden – die kombi meiner lieblinge brownie, cheesecake und auch fruchtig durch die kirschen. was will man mehr? man kann den kuchen entweder in kleine happen schneiden oder in mittelgroße stücke (das reicht auch aus 😉 ). vor allem bei der brownie kirsch cheesecake bites version sieht es…

ein stück österreich mit donauwellen

diese torte habe ich schon als teenager gemacht und war glaube ich so ziemlich das erste aufwendigere backstück das ich gebacken habe. ich habe das rezept irgendwann auf so einer backkarte gesehen, sah sehr ansprechend aus und dann musste es natürlich auch gleich mal ausprobiert werden. ich erinnere mich noch, dass beim ersten versuch die…

kirschtiramisu

diese kirschtiramisu hab ich eigentlich schon vor ewigkeiten zu meinem geburtstag gemacht. bin aber nie dazu gekommen den post endlich mal zu schreiben. jetzt wo kirschenzeit ist, passts aber super 🙂 inspiriert von einem rezept aus der lecker bakery hab ich mal wieder meine abwandlung gemacht. am anfang war ich ein wenig skeptisch wie’s schmecken…

kirsch crumble

meine unmengen an kirschen mussten auch irgendwie verarbeitet werden. ich hatte auch echt lust einen kirsch crumble/streusel zu machen, da ich aber schon die kirsch polenta muffins geplant hatte, wäre das ein bissl viel geworden. da kam mir dann die kurzfristige einladung einer freundin zum grillen gerade recht. konnte ich also doch noch den crumble…

george washington muffins

diese kirsch polenta muffins habe ich zum ersten mal letzten sommer gemacht, als ich noch extrem gute kirschen bekommen habe. habe auch einige zeit davon gezehrt, da ich den großteil eingefroren hatte. aber auch diese vorräte sind seit ende letzten jahres aus. seitdem konnte ich die kirschenzeit nicht erwarten. das rezept ist aus meinem lieblingsbackbuch…

kirsch-schokomarmelade

heuer habe ich eine baumpatenschaft für einen kirschbaum in schrattental übernommen. super aktion: man zahlt € 15, die pflege wird von den veranstaltern durchgeführt, es wird nur 1 mal biologisch gespritzt und man kann sich dann zur erntezeit seinen baum leerpflücken (4-5 kg). letzten samstag war es dann endlich soweit und wir konnten uns die…

sommerfrische – waldbeermarmelade

mhmm diese herrlichen früchte in der sommerzeit. wenn man glück hat und gute, süße, schön gereifte erwischt, gibt es nicht besseres. da ich davon auch gerne noch etwas im herbst und winter hätte, habe ich mich zum ersten mal am marmelade kochen probiert. war eigentlich ganz einfach und mit dem resultat bin ich auch zufrieden….