fermentierte getränke – wasserkefir (sponsored)

wasserkefir der dritte und letzte beitrag in der reihe selbstgemachte fermentierte getränke. nach milchkefir und kombucha, stelle ich euch heute wasserkefir vor. muss sagen das ist mein liebling. wasserkefir ist ganz fein prickelnd (genau richtig für mich, mag ja kohlensäure an sich nicht so gern) und süßlich im geschmack. wirklich ein gutes erfrischungsgetränke und tolle alternative zu fruchtsäften & co.

bekannt ist er unter vielen verschiedenen namen wie zb japankristalle, japanische algen, himalaya kristallalgen. muss gestehen ich konnte auch mit den anderen namen nichts anfangen und war zunächst mal gespannt was sich denn dahinter versteckt – kein wunder im handel gibt es auch keinen fertigen wasserkefir zu kaufen, man muss ihn also selbst machen. im gegensatz zu milchkefir und kombucha handelt es sich hier um kleine gallertartige kristalle die durch gärung mit wasser, zucker und trockenfrüchten ein leicht spritziges getränk erzeugen. die kristalle sehen um einiges ansprechender aus als die des milchkefirs und auch der fermentierungsprozess hier ist appetitlicher als bei der milchigen variante. außerdem ist er auch noch vegan. Weiterlesen

Advertisements

milchkefir selbstgemacht (sponsored)

milchkefirvor einiger zeit wurde ich kontaktiert ob ich nicht die herstellung von kefir & co selbst ausprobieren möchte und euch vorstellen. da ich immer gerne alles mal ausprobiere, war ich sofort dabei. kurze zeit später kam dann das paket mit den startersets bei mir an. ich bin ja quasi ein milchkind und habe schon immer kakao getrunken, deswegen wurde als erstes milchkefir ausprobiert. aber zuerst einmal ein paar fakten dazu, damit ihr wisst worum es sich hier eigentlich handelt. Weiterlesen