hühnchen süß-sauer mit ananas

asiatisch mag ich ja schon sehr gerne, um nicht zu sagen ich liebe es. einerseits schmeckt es natürlich gut und andererseits ist es auch so schnell gemacht – zutaten in den wok schmeißen, anbraten, würzen und fertig. dabei kann man immer wieder abwandeln oder halt das verwenden was gerade so im kühlschrank ist. die kombi…

orientalisches pesto

ein weiteres gläschen in den weihnachtlichen geschenkkörben enthielt dieses orientalische pesto. die kombi mit datteln, mandeln, kreuzkümmel und getrockneten tomaten erinnert an tausend und eine nacht. mit zb kurzen nudeln wie penne ergibt sich ein tolles pastagericht.

kräuterquiche mit frühlingszwiebeln

ist schon wieder einige zeit her, dass ich diese quiche gemacht habe. ich hatte ein paar freunde bei mir u.a. auch eine vegetarierin und hatte auch noch frischen teig von meinem tante fanny paket. da ja nichts verkommen soll, hats sich gut getroffen und deswegen hab ich diese vegetarische kräuterquiche mit frühlingszwiebeln gemacht. da der…

Pasta mit cremiger Sauce

obwohl ich zwar gerade urlaub hatte, bin ich trotzdem nicht dazu gekommen (bzw konnte ich mich nicht aufraffen 😉 ) etwas zu posten. habe stattdessen ausgiebig meine dachterrasse genossen, ein bissl abschalten musste einfach sein. kennt ihr das, wenn ihr eigentlich total viel zeit habt und dann ist jede kleinigkeit die man machen „muss“ gleich…

pikante muffins

einmal muffins geht noch, dieses mal in einer pikanten version. da meine ernährung in letzter zeit etwas gelitten hat durch das vom büro heimhetzen, kurz etwas essen und dann zum yoga unterrichten, musste ich etwas dagegen unternehmen. deswegen bereite ich jetzt öfter am vorabend schon mein mittagessen fürs büro vor. als inspiration habe ich mir…

maisküchlein

bei der rezension zu alle meine hähnchen habe ich ja versprochen, euch auch noch das rezept für die maisküchlein zu verraten. sie sind super als beilage zum vorgestellten kurkukma hähnchen, aber auch so als hauptspeise oder vielleicht auch als kleiner snack zwischendurch. ich finde sie waren sehr lecker, aber muss gestehen meine indonesische version davon…

empanadas

beim durchblättern des jamie magazins habe ich das rezept für diese empanadas entdeckt und war gleich feuer und flamme dafür. die südamerikanische küche finde ich ja sowieso toll (auch wenn ich sie selbst zu wenig koche) und die idee hinter den gefüllten teigtaschen – einfach alles zu verwenden was gerade da ist – ist auch…

bärlauchwaffeln

als ich das letzte mal beim wmf shop vorbeikam, hatten sie das waffeleisen in aktion. ich habe zwar so einen sandwich-maker zu hause, der auch einen einsatz für waffeln hat, aber das einzige mal als ich probiert habe damit waffeln zu machen, hat das nicht sonderlich gut geklappt. das gerät wird einfach nicht heiß genug….

bratwürstel gulasch mit ofenkartoffeln

zu diesem rezept gibt es nicht wirklich viel zu sagen: ich habs in der e&t für jeden tag gesehen und da ich am wochenende mal wieder was anderes machen wollte, hat es dieses bratwürstl gulasch (im original heißt es currywurst gulasch mit backkartoffeln, aber das klang mir zu deutsch 😉 ) gleich mal auf meinen…

pulled chicken taco

seit einiger zeit bin ich ein riesen fan von gepulltem (gerupftem) fleisch – sei es schwein (wie zb in meinem super ragu), rind oder huhn. im sommer gabs beim street food cinema auch den obligatorischen pulled pork burger – scheint es ja gerade überall zu geben – der  das 45minütige anstellen auf jeden fall wert…