cinnamon and sugar cream cheese bars

cinnamon and sugar cream cheese barswie ihr wisst bin ich ein großer fan von cynthia barcomi. ich habe eigentlich alle bücher von ihr und in jedem sind unzählige merker. über „cheesecakes, pies & tartes“ habe ich euch schon berichtet. heute gibts ein weiteres rezept daraus. es ist mal wieder super easy und der teig, obwohl er eher wie ein mürbteig ist, ist so blättrig und buttrig wie ein blätterteig. ich war total begeistert als ich den kuchen aus dem ofen genommen habe und die vielen schichten gesehen habe, die die samtige cream cheese füllung umhüllten. für noch etwas zimtschnecken feeling werden die fertigen cream cheese bars üppig mit zimtzucker bestreut und anschließend noch einmal kurz im ofen gebacken, damit der zucker karamellisiert und eine schöne braune farbe erhält. hier heißts echt: achtung, suchtgefahr!! ich hätt glaub ich auch gleich alle bars auf einmal verdrücken können 🙂 fazit war, mit einem rezept von cynthia kann man einfach nicht falsch liegen. Weiterlesen

rezension „cheesecakes, pies & tartes“ + chocolate cheesecake bars

cheesecakes, pies & tartes cynthia barcomijuhu es gibt ein neues buch meiner lieblingsautorin cynthia barcomi. nach „let’s bake“ und „cookies“ habe ich nun auch „cheesecakes, pies & tartes“ in meinem besitz (ihr mittlerweile 6. buch). wie sollte es auch anders sein, bin ich wieder einmal hellauf begeistert. wie ihr wisst liebe ich amerikanische kuchen und cheesecakes sind einfach ein hammer! die österreichische topfentorte kann da einfach nicht mithalten finde ich – mir ist die konsistenz eines cheesecakes einfach lieber und in kombination mit einem cookieboden, mhmmm. Weiterlesen