italienische gaumenfreuden – sauce bolognese

heute eines meiner lieblingsgerichte – pasta bolognese. hier lohnt es wirklich die sauce selbst zu machen und nicht zum fertigen glas zu greifen. die zubereitung an sich geht schnell, man sollte allerdings 1-2 stunden zum einkochen einplanen.

indonesische favoriten (teil 3) – indonesischer sambal

diesen indonesischen sambal (sauce) bekommt man ziemlich oft zu diversen gerichten. schmeckt gut zu gegrillten oder wie hier typisch fritiertem fisch z.b. snapper, thunfisch, mahi mahi, gebratenem gemüse, aber auch zu fleisch.

sweet chillisauce

wie ihr wahrscheinlich schon gemerkt habt, gibts in letzter zeit etwas weniger posts. grund: ich bin mal wieder für ein paar monate zum surfen und für yoga in bali. ist schon wirklich ein paradies hier, auch wenn der tourismus leider schon viel von der ursprünglichen schönheit balis zerstört hat. wenn man allerdings sucht, findet man…

weihnachtsgeschenke – himbeer curd

mhmm und hier ganz leckeres rezept für eine englische himbeer curd. kenne ich normalerweise als lemon curd, aber schmeckt mit himbeere auch einfach fantastisch. das zu scones und clotted cream oder auch einfach auf ein butterbrot…

weihnachtsgeschenke – aromatisiertes olivenöl

olivenöl kann man mit einer vielzahl von kräutern, gewürzen, etc. aromatisieren. ich habe mich hier für zitrone,… entschieden. am besten schmeckts zu pasta, zum marinieren, braten oder als dip für gutes ciabatta.