limetten-curd

5 uhr tee ist in england einfach nicht weg zu denken. traditionell gibt es dazu kleine fingersandwiches (typisch mit gurke aber auch mit lachs o.ä.), süße leckereien in miniformat und scones mit clotted cream und marmelade oder zitronencurd. da ich letztens noch so viele limetten zu hause hatte und nicht wusste wohin damit, kams mir…

geschenke aus der küche – himbeerbalsamico

als ich letztens durch meine blogroll geschaut habe, habe ich dieses total einfache rezept für selbstangesetzten himbeerbalsamico bei poppy’s patisserie entdeckt. musste ich natürlich sofort nachmachen. kanns nur jedem empfehlen. der balsamicoessig schmeckt intensiv nach himbeeren, bekommt eine etwas dickflüssigere konsistenz und schmeckt traumhaft zu salaten. zutaten (ergibt etwa 750 ml) 450 g himbeeren (frisch…

geschenke aus der küche – gewürzmischung für tomatensauce

für tomatensauce hat jeder so sein lieblingsrezept mal aufwendiger, mal einfacher. mit dieser gewürzmischung gehts ganz schnell und gerade leuten dies eh immer eilig haben kann man damit eine freude machen. in dieser mischung sind viele kräuter und gewürze enthalten, man braucht dann auch gar nicht mehr viel machen und schwupps ist die sauce fertig….

geschenke aus der küche – mango chutney

als großer fan der indischen küche (obwohl ich selbst fast nie indisch koche), darf natürlich ein mango chutney in meiner vorratslade nicht fehlen. vor einiger zeit war ich bei einem ayurveda kochkurs. davon war ich zwar nicht so begeistert (nach ewigem, langwierigem theoretischen gerede wurden uns rezepte in die hand gedrückt und wurden damit quasi…

geschenke aus der küche

ich weiß weihnachten ist schon vorbei, aber wenn ichs vorher gepostet hätte wäre die ganze überraschung verloren gegangen. außerdem kann man diese geschenke aus der küche ja auch zu anderen anlässen verschenken oder einfach sich selbst etwas gutes tun. auch heuer gab es wieder selbstgemachtes aus meiner küche zu weihnachten. dieses jahr durften sich die…

tomaten-chutney

letztens habe ich mal wieder meine kochmagazine durch geblättert. in einer randnotiz habe ich dieses rezept (diese version allerdings abgewandelt) für ein tomaten-chutney gesehen und musst das natürlich auch gleich mal ausprobieren. die meiste arbeit besteht darin die tomaten klein zu schneiden, danach kocht es sich praktisch wie von selbst. dieses tomaten-chutney ist eine wunderbare…

und das habe ich bekommen

vor ein paar tagen hat meine liebe tauschpartnerin vera von frei schnauze kochen mir noch ein paar leckerein vorbeigebracht. und zwar habe ich folgendes von ihr erhalten: kaltgerührte sanddorn-mango-konfitüre glückskäse (korianderkugeln, kleebällchen, minzdreiecke) kleeblüten-weißweingelee man muss auch dazu sagen, dass vera sanddorn und kräuter/blüten selbst in wien gesammelt hat. ich finde das immer wieder erstaunlich,…

italienische gaumenfreuden – ciabatta mit getrockneten tomaten

es war mal wieder so weit und wir hatten einen unserer mädls kochabende. diesmal mit thema „bbq“. perfekt im sommer, schön draußen auf der terrasse chillen während auf dem grill köstlichkeiten brutzeln. jede von uns brachte was mit. ich habe unter anderem ein selbstgemachtes tomaten ciabatta mitgenommen. mal eine abwechslung zum baguette oder anderen broten…

sweet chillisauce

wie ihr wahrscheinlich schon gemerkt habt, gibts in letzter zeit etwas weniger posts. grund: ich bin mal wieder für ein paar monate zum surfen und für yoga in bali. ist schon wirklich ein paradies hier, auch wenn der tourismus leider schon viel von der ursprünglichen schönheit balis zerstört hat. wenn man allerdings sucht, findet man…