zwetschkenkompott

zwetschkenkompottheute gibt’s mal wieder ein ganz schnelles rezept. auch wenn zwetschken schon im spätsommer saison haben, gehören sie für mich doch trotzdem zum herbst. am liebsten mag ich ja zwetschkenknödel, aber auch ein zwetschkenröster zum kaiserschmarrn ist nicht zu verachten. da ich aber beides vorrätig habe, habe ich mich mal an einem zwetschkenkompott versucht. ist in 15 min fertig und die wohnung duftet herrlich winterlich 😊 ich habs mit orange und zimt aromatisiert, natürlich kann man auch andere gewürze verwenden und auch gerne etwas weniger zucker verwenden (durch den zucker wird’s aber haltbarer). schmeckt super einfach so, zum kaiserschmarrn dazu oder als topping für einen porridge.

zutaten

  • 600 g zwetschken
  • 120 ml wasser
  • 30 g zucker
  • 20 g brauner/muscovado zucker
  • 1 stange zimt
  • 1 bioorange (nur schale)

zwetschken waschen, entsteinen und je nach größe halbieren oder vierteln. schale der orange dünn abschneiden (möglichst ohne weißes).

zwetschken, orangenschale, wasser, zucker und zimtstange in einem topf zum kochen bringen und 10-15 min zugedeckt köcheln lassen.

noch heiß in sterilisierte gläser füllen, fest verschließen. abkühlen lassen und dann kühl lagern.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.