fruchtkugeln

fruchtkugelnals einfacher, schneller und vor allem gesunder weg energie zu tanken sind trockenfrüchte perfekt. natürlich gilt auch hier in maßen da es der enthaltene fruchtzucker (auch wenn sonst keiner zugesetzt wird) in sich hat. ich bin zwar nicht so der fan von trockenfrüchten (außer den wahnsinnig guten pfirsichen und nektarinen die es am farmer market im ferry building in san francisco gab), aber da sonst sehr viele leute sie schon sehr gerne mögen, mache ich dann halt auch ab und zu etwas was nicht so nach meinem geschmack ist. noch dazu wenn es sich um geschenke handelt… meine liebsten energiekugeln (oder auch bliss balls genannt) haben zwar als hauptbestandteil nüsse und enthalten natürlich kakao für einen schokoladigen kick, aber das muss ja nicht immer sein. probiert diese fruchtige variante mal aus, gerade als snack im büro für einen energieschub sind sie schon toll. ergänzt mit gewürzen wie zimt, kardamom und ingwer regen sie dann auch noch den stoffwechsel und die verdauung an.

zutaten (etwa 30 stück)

  • 1 orange (bio)
  • 300 g entsteinte, getrocknete datteln
  • 70 g getrocknete feigen
  • 300 g mandeln (mit haut)
  • 100 g bananenchips
  • 1/2 tl zimtpulver
  • 1/2 tl gemahlener kardamom
  • 1/2 tl gemahlener ingwer (man kann auch frischen verwenden)
  • salz
  • 80 g gemahlene mandeln

orange heiß waschen, trocknen, schale fein abreiben und saft auspressen.

datteln, feigen, mandeln und bananenchips entweder im blitzhacker oder der küchenmaschine zu einer dicken massen zerkleinern. dabei orangensaft zugießen. mit orangenschale, zimt, kardamom, ingwer und 1 prise salz abschmecken. 1 stunde kalt stellen.

die gemahlenen mandeln in einer pfanne ohne fett rösten, in einen tiefen teller geben und abkühlen lassen.

aus der fruchtmasse walnussgroße kugeln formen, in den mandeln wälzen und in kleine papierförmchen setzen. kühl und luftdicht aufbewahrt min. 3-4 wochen haltbar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s