french toast mit pfirsichen und cream cheese

peaches and cream stuffed french toastdas ist mal wieder so ein gericht, das ich schon seit jahren machen will, aber es irgendwie nie dazu gekommen ist. es ist zwar gerade keine pfirsichzeit, aber da ich diesen french toast trotzdem endlich machen wollte, bin ich halt auf dosenpfirsiche ausgewichen. im sommer mit frischen, saftigen pfirsichen schmeckts wahrscheinlich nochmal besser. generell mag ich die kombi von süßen pfirsichen mit vanille und dem cremigen käse super und mal etwas anderes für zb das sonntägliche frühstück. man könnte vielleicht auch noch etwas weiße schokolade darüber reiben, mit einer pfirschisauce oder auch karamellsauce servieren.

zutaten (1-2 portionen)

  • 4 scheiben toast
  • 1 pfirsich
  • 2 el cream cheese
  • 1 ei
  • etwas milch
  • etwas vanillezucker
  • etwas butter

2 scheiben toast mit cream cheese bestreichen und mit vanillezucker bestreuen. den pfirsich halbieren und in dünne spalten schneiden.

toast in ei einweichen das ei mit etwas milch in einer flachen schüssel verquirlen, die bestrichenen toastscheiben mit der leeren seite in die eimischung eintauchen und kurz einwirken lassen.

butter in einer pfanne erhitzen. french toast mit cream cheese und pfirsichendie bestrichenen toastscheiben mit der eingeweichten seite nach unten in die pfanne setzen, mit pfirsichspalten belegen. solange braten bis man sieht, dass das ei stockt.

in der zwischenzeit die 2 verbliebenen toastscheiben in der eimischung einweichen. french toastauf die angebratenen scheiben legen, toast in der pfanne umdrehen und fertig braten. mit evt. übriggebliebenen pfirsichspalten und staubzucker servieren.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s