double cheesecake mit karamell und schoko

double cheesecake mit karamell und schokodiesen double cheesecake will ich schon seit ewigkeiten machen, es hat sich aber nie wirklich eine gelegenheit dazu ergeben. nur die hälfte der menge zu machen ist nicht gerade ideal und zum einfrieren eignet sich ein cheesecake jetzt auch nicht so wirklich. am samstag war es aber endlich so weit, ich war auf eine party eingeladen und da musste ich mich dann endlich an dieses rezept machen. der cheesecake zierte das cover der lecker bakery nr. 1 2014 und da lief mir gleich das wasser im mund zusammen. vor allem die güsse aus karamell und schokolade geben dem kuchen noch so das gewisse extra. der cheesecake an sich ist fix gemacht, sollte dann am besten aber über nacht im kühlschrank ziehen. beim karamellguss sollte man ein bisschen vorsicht üben und auf jeden fall beim ofen stehen bleiben. ansonsten ist es ein kinderspiel 😉 ich hoffe er schmeckt euch genauso gut wie mir.

da ich den cheesecake zur party mitgenommen habe, hatte ich dort leider nicht so die idealen verhältnisse um noch ein schönes foto vom angeschnittenen kuchen zu machen. aber ich denke ihr bekommt ein gutes bild.

zutaten (24 cm springform)

  • 120 g + 27 g butter
  • 240 g butterkekse oder erdnusskekse
  • 875 g doppelrahmfrischkäse
  • 220 g + 137 g zucker
  • 33 g speisestärke
  • 3 eier
  • 44 g backkakao
  • 220 g + 82 g + 110 g obers
  • 120 g schokolade
  • ca 13 g kokosfett

120 g butter schmelzen und kekse in einer küchenmaschine fein mahlen. mit der flüssigen butter mischen, damit eine etwas klebrige masse entsteht. die bröselmischung in der form zu einem glatten boden andrücken. 30 min kalt stellen.

form mit alufolie abdichten zwei bahnen alufolie über kreuz auf die arbeitsfläche legen. springform in die mitte stellen. folie an der außenwand hochziehen, am oberen rand umschlagen, andrücken und dadurch die form abdichten. backofen auf 175° vorheizen.

helle cheesecakemassefür die cheesecakemasse frischkäse, 220 g zucker und stärke verrühren. eier kurz unterrühren. 1/3 der käsecreme abnehmen und mit kakao verrühren. 220 g obers steif schlagen. kakao cheesecake masse1/3 des obers unter die kakaomasse heben. in der form glatt streichen. restliches obers unter die andere frischkäsemasse heben. cheesecakemasse auf boden verteilenauf der kakaocreme vorsichtig und gleichmäßig verstreichen.

die form in eine ofenfeste form bzw. ein tiefes backblech stellen. cheesecake im wasserbad backenmit heißem wasser angießen, so dass die form ca 2,5 cm im wasser steht. im heißen ofen etwa 1 stunde backen, bis die creme bei leichtem rütteln an der form kaum noch wackelt. kuchen im ausgeschalteten ofen bei geöffneter tür ca 30 min ruhen lassen. herausnehmen, alufolie entfernen. cheesecake in der form auskühlen lassen. halbfertiger double cheesecakemit frischhaltefolie bedeckt min 5 stunden, am besten über nacht kalt stellen. sollte der kuchen dabei etwas schwitzen, sich also wassertropfen auf der kuchenoberfläche sammeln, einfach sanft ein stück küchenrolle auflegen, um die flüssigkeit aufzusaugen.

goldiges karamell

für den karamellguss 137 g zucker in einm topf goldgelb karamellisieren. von der platte ziehen. erst 27 g butter, dann 82 g obers unterrühren. karamell eindickenbei mittlerer hitze ca 2 min unter rühren köcheln lassen, bis ein dickflüssiger karamell entsteht – nicht mehr als 2 min kochen lassen, ansonsten wird das karamell später zu hart. karamellgusskaramell kurz abkühlen lassen und dann zügig auf dem cheesecake verstreichen. es verfestigt sich irrsinnig schnell, also rasch verstreichen. kuchen ca 20 min kalt stellen.

für den schokoguss 110 g obers erhitzen und von der platte nehmen. schokolade grob hacken. mit kokosfett im obers unter rühren schmelzen und etwas abkühlen lassen. gleichmäßig auf dem karamellguss verstreichen und 30 min kalt stellen, bis der guss trocken ist. er wirkt am anfang sehr flüssig, verfestigt sich dann aber. zum schneiden, das messer vor jedem schnitt in heißes wasser tauchen, abtrocken und den cheesecake in stücke schneiden.

double cheesecake mit karamell und schoko 2double cheesecake mit schoko und karamell

Advertisements

2 Gedanken zu „double cheesecake mit karamell und schoko

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s