schoko himbeer cookies

himbeer schoko cookieswie ihr wahrscheinlich mittlerweile wisst bin ich ein großer fan der kombi schoko-himbeere. da gibt es die grenzgenialen schoko-himbeer brownies, die himbeer schoko torte, die schoko-himbeer trüffel oder auch die schoko-himbeer tarte. als ich vor ein paar wochen meine eltern am wunderschönen grundlsee für ein paar tage zum snowboarden besucht habe, wollte ich natürlich auch etwas gebackenes mitnehmen. da ich 4 stunden mit dem zug unterwegs war (mit erstaunlicherweise nur 1 mal umsteigen), musste es etwas sein das leicht zu transportieren ist. da kamen die schoko himbeer cookies genau recht. das rezept habe ich mal in der lecker gesehen und kam klarerweise sofort auf meine „to-do“ liste.

ich war etwas überrascht über die konsitenz der cookies, die eher an kuchen erinnerte. die kekse waren eher soft und nicht so chewy wie man es von cookies eigentlich erwartet. nichts desto trotz waren sie total lecker.

da die himbeeren nur angetaut werden, rasch arbeiten wenn man sie unter den teig zieht, ansonsten wird dieser zu fest weil er von den himbeeren extrem runter gekühlt wird.

zutaten (ca. 30 stück)

  • 125 g gefrorene himbeeren
  • 100 g schokolade
  • 125 g weiche butter
  • 170 g brauner zucker
  • 1 ei
  • 1 tl flüssiges vanillearoma
  • 200 g mehl
  • 1/2 tl backpulver
  • 4 el (ca. 30 g) backkakao
  • 1/2 tl natron

ofen auf 175° vorheizen. zwei backbleche mit backpapier auslegen. himbeeren antauen lassen.

schokolade fein hacken. butter, zucker, ei und vanillearoma mit den quirlen des handrührgeräts cremig rühren. mehl, backpulver, kakao und natron mischen und portionsweise kurz unterrühren. teig himbeer schoko cookieszuerst die gehackte schokolade, dann die himbeeren unterziehen (dabei schnell arbeiten, damit man die himbeeren noch unter den teig kriegt bevor er zu fest wird durch die kälte. ansonsten mit den händen leicht unterkneten).

mit einem esslöffel oder eisportionierer teigkleckse mit einem abstand von etwa 5 cm auf die bleche setzen und etwas flach drücken. cookies nacheinander im heißen ofen 8-10 min backen. himbeer schoko cookies am auskühlenherausnehmen und auf einem kuchengitter abkühlen lassen.

fertige himbeer schoko cookies

Advertisements

5 Gedanken zu „schoko himbeer cookies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s