meine frühstückstipps im kundenmagazin der ig immobilien

ende letzten jahres ist die pr agentur von ig immobilien mit der bitte auf mich zugekommen, für das kundenmagazin meine 3 tipps für internationales frühstücken in wien in ein paar worte zu verpacken. ich habe mich sehr geehrt gefühlt von der anfrage, durfte ich mich immerhin in die reihen von „die frühstückerinnen“ und der „die stadtspionin“ einreihen. nach einigem hin und her habe ich mich für das le bol, cafemima und das sapa entschieden.

Frühstückstipps international IG Immobilienund hier nochmal der text zum lesen:

Das internationale Flair Wiens spiegelt sich auch in den unzähligen Frühstückslocations mit Multikulti Angebot wieder. Von Amerika, über Europa, über den Orient bis hin nach Asien ist alles vertreten.

Einer meiner Favoriten ist das schnuckelige Le Bol – mit seiner großen Holztafel und den kleinen Holztischen vermittelt es optisch schon beim Betreten französisches Bistro-Flair. Die exzellenten Baguettes und typischen Croissants sind fast einzigartig, begleitet von einer himmlischen Chocolat Chaud.

Im cafemima sieht man entspannt dem Markttreiben des Karmelitermarktes zu, während man sich durch ein mediterran bestimmtes Frühstücksangebot schlemmt.

Sonn- und Feiertags kann man sich am vietnamesisch/französischen Brunchbuffet im Sapa verwöhnen. Mit asiatischer Suppe, über Frühlingsrollen bis hin zu Quiche kann man sich den Bauch vollschlagen.

Andrea Eder ist Foodbloggerin und lässt ihre Leser an ihrer Leidenschaft fürs Kochen, Backen und Schokolade teilhaben. Ihre Experimente in der Küche teilt sie auf www.surfingthekitchen.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s