geschenke aus der küche – brotchips

gebutterte brotscheiben diese brotchips sind einfach ein traum – entweder zum verschenken, selber knabbern oder auch toll für eine party. super einfach und schnell, also auch wenn überraschend freunde für einen film- oder spieleabend vorbeikommen, sind diese knabbereien fix fertig und der geruch der dann in der wohnung ist! auch super, um vielleicht schon etwas altes brot zu verwerten. man kann sie natürlich mit allen möglichen brotsorten machen: mit baguette, anderem weißbrot, mehrkorn-baguette, schwarzbrot… und beim würzen einfach kreativ sein. vielleicht mal paprikapulver in die butter mischen, knoblauch dazu geben, gemahlenen kümmel, italienische kräuter,… wonach dir gerade der sinn steht.

zutaten

  • 200 g brot (ich habe baguette und wurzelbrot genommen)
  • 100 g butter
  • 1-2 tl kräuter der provence
  • salz

backofen auf 180° vorheizen. backbleche mit backpapier belegen.

das brot in dünne, gleichmäßige scheiben schneiden. aufpassen, dass alle scheiben etwa gleich dünn sind, sonst rösten sie im ofen nacher unterschiedlich. die brotscheiben auf die bleche legen.

butter bei schwacher hitze in einem topf schmelzen. mit salz und kräutern würzen. die brotscheiben großzügig mit der butter bepinseln. die bleche nacheinander im ofen für etwa 10 minuten backen.

die brotchips am besten in blechdosen aufbewahren. ich habe leider vergessen ein foto der verpackung zu machen: ich habe einfache papiersackerl (tüten) genommen, sie mit stempeln verziert und darin die chips verpackt.

brotchips

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Evy sagt:

    Die sind auch nich so salzig wie die aus der Tüte, oder?

    1. nein, du kannst ja selbst steuern wie sehr du sie würzt

  2. Ich gebe in meine Kräuterbutter immer Pimenton de la Vera picante, das ist sooo lecker. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.