paprika tomaten tarte

paprika tomaten tarteim sommer möchte man so wenig zeit wie möglich in der heißen küche verbringen, aber trotzdem etwas leckeres essen. diese tarte geht schnell, schmeckt warm und kalt und ist (bis auf den blätterteig) auch noch relativ leicht. eignet sich auch super wenn man gäste erwartet. einfach vorbereiten und wenn sie da sind in den ofen schieben oder vorher schon backen und kalt zb als happen zum aperitif servieren.

zutaten

  • 1 packung blätterteig
  • 1/2 rote paprika
  • 1/2 gelbe paprika
  • 150 g kirschtomaten
  • 3 el tomatenmark
  • 4 el olivenöl
  • 1 handvoll pinienkerne
  • 100 g ziegenfrischkäse
  • frischer rosmarin oder thymian
  • salz

ofen auf 230° vorheizen. paprika in streifen schneiden, tomaten halbieren (oder vierteln je nach größe). beides auf ein backblech geben, mit 2 el olivenöl und salz mischen. paprika tomaten mischungim heißen ofen für 15 minuten backen, rausnehmen – ofen auf 200° runter schalten. in der zwischenzeit pinienkerne ohne fett in einer pfanne rösten. geröstete pinienkernetomatenmark mit restlichem olivenöl mischen, mit salz würzen. blätterteig auf backpapier aufrollen, ränder etwa 1,5 cm umschlagen. tomatenmark auf dem blätterteig verstreichen, paprika, tomaten und pinienkerne darauf verteilen. tartebasisbelegter blätterteigziegenfrischkäse mit einem teelöffel in kleinen portionen abstechen und über dem gemüse verteilen. paprika tomaten tarte fast fertigtarte für 15 – 20 minuten backen. zum servieren mit gehackten kräutern servieren. dazu passt zb ein blattsalat.

gebackene paprika tomaten tarte

Advertisements

Ein Gedanke zu „paprika tomaten tarte

  1. Pingback: sommerliche galettevarianten | surfing the kitchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s