schinken-lauch quiche

schinken lauch quiche da mir immer viel zu viele tolle sachen im kopf rumschwirren, habe ich angefangen mir eine kleine liste zu schreiben, mit den gerichten die ich unbedingt kochen/backen will. anstatt, dass die liste kürzer wird, wird sie allerdings immer länger. da kommen dann dinge rauf die ich grad in einem kochmagazin, einem kochbuch gesehen hab, inspirationen von einer menükarte oder einfach weil ichs schon ewig nicht mehr gegessen habe. ich arbeite die liste zwar schon kontinuierlich ab, es kommt aber halt immer mehr neues hinzu bzw. schneller als ich mit dem kochen nachkomme 😉 aber jetzt hab ichs endlich geschafft diese quiche zu machen. das rezept ist eine mischung aus dem meiner mama und diversen anderen rezepten. statt der schnellen variante mit blätterteig, kann man sie natürlich auch mit mürbteig machen. die quiche war so gut, dass ich die jetzt sicher öfter machen werde.

zutaten

  • 1 packung blätterteig
  • 1 stange lauch
  • 140 g schinken (ich nehm immer beinschinken)
  • 200 ml schlag
  • 3 eier
  • muskatnuss, salz
  • evt. 70 g geriebener käse

ofen auf 200° vorheizen.

zutaten quiche füllung

lauch putzen und sowohl grünes als auch weißes in feine ringe schneiden. schinken in nicht zu kleine würfel schneiden. in einer pfanne etwas öl erhitzen, lauch darin anbraten (nicht erschrecken wenn es am anfang viel zu viel aussieht, er fällt zusammen).

angebratener lauch

füllung quiche

gegen ende kurz den schinken mit anbraten.

blätterteigboden

den blätterteig in eine quiche/tarteform oder springform geben, dabei einen etwa 3-4 cm hohen rand hochziehen. für den guss eier mit schlag verquirlen und mit muskatnuss und salz würzen. wer mag kann auch käse hinzufügen.

schinken lauch quiche

die schinken-lauch fülle auf den blätterteig geben, mit dem guss übergießen. sollte der teigrand zu hoch sein einfach über die füllung klappen. im ofen für etwa 30 minuten backen, bis die quiche eine schöne goldbraune farbe hat und der guss fest ist. mit einem frischen blattsalat servieren.

schinken lauch quiche

Advertisements

Ein Gedanke zu „schinken-lauch quiche

  1. Pingback: schinkenkipferl | surfing the kitchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s