no bake cheese cake mit limetten curd

no bake cheese cake mit limetten curd die kürzlich gemachte limetten curd schmeckt ja wirklich toll auf brot und so, aber was kann man noch damit machen? da fiel mir ein toller cheese cake aus bali ein – den gabs immer in verschiedenen geschmacksrichtungen und immer getoppt mit anderen fruchtmus/gelee. wollte ich eh schon länger mal nachbacken und hab mich hier für die „no bake“ variante entschieden. die ist etwas fluffiger, wenn du lieber so richtigen cheese cake willst, probier die sahne in der creme weg zu lassen und statt dessen ein ei hinzuzugeben. das ganze dann im ofen bei 170° etwa 30 minuten backen – achtung: hier geb ich keine gewähr drauf, hab ich selbst nicht ausprobiert. denke aber, dass es funktionieren sollte.

man kann auch mal statt limetten curd, himbeer curd nehmen oder auf einfach ein fruchtpüree. auf was du grade lust hast, was im haus ist und saisonal verfügbar.

zutaten (4 portionen)

  • 80 g schokokekse
  • 30 g butter
  • 200 g frischkäse
  • geriebene schale einer zitrone
  • etwas zitronensaft
  • vanillezucker
  • zucker
  • 50 ml sahne
  • limetten curd

für den boden kekse fein zermahlen, mit zerlassener butter mischen und in 4 gläser (á 150 ml) füllen. mit einem löffelrücken zu einem andrücken und kalt stellen.

cookie boden

frischkäse mit zitronenschale, zitronensaft, vanillezucker und zucker (mal mit etwa 40 g anfangen, dann nach geschmack mehr dazu) zu einer glatten masse mischen. geschlagene sahne unterheben.

no bake cheese cake

masse auf die gläser verteilen und für min. 2 stunden kühl stellen. zum servieren jedes glas mit limetten curd toppen.

Advertisements

Ein Gedanke zu „no bake cheese cake mit limetten curd

  1. Pingback: maracuja curd | surfing the kitchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s