pretty vegan – kochabend bei wrenkh

gestern hat tante fanny einige foodblogger unter dem motto „pretty vegan“ zu wrenkh für einen kochabend eingeladen. wie sollte es anders sein stand der abend im zeichen von veganen rezepten umgesetzt mit den veganen frischeteigen von tante fanny. erstaunlicherweise sind sehr viele der teige von je her vegan wie der strudelteig, pikanter & süßer mürbteig, blätterteig und filoteig.

ich persönlich hab ja nicht so viel mit vegan am hut, sondern esse halt das worauf ich gerade lust habe. da das thema aber immer öfter in meinem freundes-/bekanntenkreis aufkommt, schadet es nicht sich mal damit auseinander zu setzen. karl wrenkh hat mir/uns gestern gezeigt, wie toll vegane gerichte sein können. da ich nicht so der tofu fan bin, war ich begeistert, dass ein großteil der rezepte ohne diesen ausgekommen ist. hab mal wieder gemerkt, es kommt auf das würzen an. wenn man die richtigen kräuter und gewürze verwendet, ist es vollkommen egal ob fleisch, fisch, eier, milch enhalten sind. fazit für mich also: kann in zukunft ruhig öfter auch mal vegan essen. da wir zum abschluss auch noch einen querzug durch das vegane teigsortiment von tante fanny bekommen haben, habe ich auch schon mal die passenden unterlagen dafür 🙂

die rezepte hat karl extra für uns zusammen gestellt und die konnten sich auch echt sehen lassen. es gab:

  • zweierlei blätterteigschüsselchen einmal mit süßkartoffeln und einmal mit einer räuchertofu/championcreme
  • diverse strudel mit zb perlbohnen/basilikumhummus + melanzani, bohnenmus + käferbohnen und kürbiskernöl, glutengeschnetzeltes
  • kichererbsentarte
  • süße croissants mit einer rote rüben/kokosnussfülle
  • birnentarte

wir waren alle fleißig am schnippeln, braten, pürieren, füllen. karl hat alles super erklärt und alle unsere fragen geduldig beantwortet. es gab immer wieder sehr angeregte diskussionen. aber macht euch selbst einen eindruck:

michaela & sonja begrüßung es geht an die arbeitkarl erklärt was zu tun istnoch sind die töpfe leer

strudel mit bohnenbasilikumhummus und melanzaniphoto 1kichererbsentarte

der reichlich gedeckte tischkichererbsentarte mit tomatenkokossaucestrudel mit käferbohnenstrudel mit glutengeschnetzeltem   die früchte unserer arbeit blätterteighäppchen mit süßkartoffeln und tofuchampioncreme am werksüßes rote rüben croissant

süßes rote rübenkokosnuss croissant

alles in allem ein sehr gelungener abend! war pappsatt und hätte mich am liebsten heimgerollt 🙂 vielen dank an sonja und michaela von tante fanny, karl wrenkh und natürlich an dani und nina!

Advertisements

6 Gedanken zu „pretty vegan – kochabend bei wrenkh

  1. Pingback: "Pretty Vegan" - ein veganer Kochabend - Tante Fanny

  2. Pingback: » „Pretty Vegan“ – ein veganer Koch- & Genussabend mit Tante Fanny im Wrenkh Kochsalon - FreudeamKochen

  3. Pingback: Pretty Vegan mit Tante Fanny

  4. Oh das klingt alles lecker!
    Gell ja, wenn man sich mal ein bissl damit beschäftigt, ist vegan gar nicht mehr so furchteinflössend und langweilig! (Ohne käase und eier mag ich aber auf dauer auch nicht sein) in diesem sinne:überraschen wir uns selbst zwischendurch mal mit veganem essen! Bon appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s