weihnachtskekse – karamell cookies

karamell cookieses ist wieder mal soweit und die weihnachtszeit steht vor der tür. weihnachtsschleckereien gibts zwar eh schon seit ewigkeiten in hülle und fülle in den läden, aber jetzt wos auch so richtig kalt wird, kommt auch bei mir weihnachtsstimmung auf. finds ja schon schlimm, dass es seit etwa mitte oktober schon adventskalender zu kaufen gibt – wer stellt sich die denn bitte 1,5 monate in die wohnung?? und die christkindlmärkte haben auch seit letzter woche offen, echt wahnsinn. aber gut, wie sie halt alle meinen.

ende november naht und ich fang mal an meine diesjährigen weihnachtskekse zu backen. heuer gibts auch wieder ein paar neue sorten, angefangen mit diesen karamell cookies. zugegeben nicht ganz traditionelle weihnachtskekse, aber lecker und nicht ganz so viel aufwand wie so manch andere sorte. man kann hier natürlich auch varieren und zb. noch schokolade hinzufügen oder cranberries damit ersetzen, statt sahnekaramell mit schokolade überzogene karamell-bonbons nehmen und was euch sonst noch so einfällt.

außerdem wirds heuer noch neu geben: schokoheidesand, schwarz-weiß gebäck, nussmakronen, mürbteigkekse und nussecken.

für die rezepte des letzten jahres schaut einfach hier nach:

zutaten (ca 50 stück)

  • 50 g geröstete und gesalzene erdnüsse
  • 50 g getrocknete cranberries
  • 100 g weiche sahnekaramellbonbons
  • 120 g haferflocken
  • 130 g mehl
  • 130 g brauner zucker
  • 1 prise salz
  • 90 g weiche butter
  • 90 g frischkäse

gehackte zutatenerdnüsse, cranberries und bonbons grob hacken. mit haferflocken, mehl, zucker und salz mischen. butter, frischkäse und 3 el kaltes wasser hinzugeben und mit dem knethaken eines handmixers zu einem gleichmäßigem teig verarbeiten.

teig karamell cookiesofen auf 180° vorheizen.

teig am besten mit einem teelöffel in kleinen portionen auf mit backpapier belegte bleche setzen. dabei ca. 5 cm abstand lassen.

cookies auf dem weg in den ofennacheinander im heißen ofen auf der mitlleren schiene ca. 12 minuten backen.

Advertisements

3 Gedanken zu „weihnachtskekse – karamell cookies

  1. Pingback: weihnachtskekse – chai kekse | surfing the kitchen

  2. Pingback: die adventszeit naht | surfing the kitchen

  3. Pingback: post aus meiner küche die dritte | surfing the kitchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s