pink lemon squares

pink lemon squaresund hier ein weiteres rezept aus dem sonderheft von lecker „bakery“. leicht zu machen und bringt ein bisschen sommer in den tristen winteralltag.

zutaten

  • 300 g tiefkühl-erdbeeren
  • 150 g mehl
  • 50 g puderzucker
  • salz
  • 75 g kalte butter + etwas + 75 g butter
  • 300 ml zitronensaft (6-7 zitronen)
  • 300 g zucker
  • 75 g speisestärke
  • 6 eigelb

erdbeeren auftauen lassen. für den teig mehl, puderzucker, 1 prise salz, 75 g kalte butter in stücken und 2 el kaltes wasser zu einem glatten mürbteig verkneeten. eine quadratische springform (24×24 cm, ersatzweise rund 26 cm durchmesser) fetten. teig darin mit den händen zu einem flachen boden andrücken. form ca. 30 minuten kalt stellen.

mürbteigbodenbackofen auf 175° vorheizen. teig in der form mit einer gabel öfter einstechen. im ofen ca. 20 minuten vorbacken.

erdbeeren mit zitronensaft pürieren. mit zucker und 75 g butter unter rühen aufkochen. stärke mit 7 el wasser glatt rühren, ins püree geben (achtung: langsam nach und nach einfließen lassen und ständig rühren, damit es keine klümpchen gibt), ca. 1 minute köcheln. von der herplatte nehmen. eigelb mit 2 el heißer creme verrühren, dann eigelbmischung in die übrige creme rühren. auf dem boden verteilen.

bei gleicher temperatur ca. 20 minuten backen. herausnehmen, in der form auskühlen. lassen. vom formrand lösen, in quadrate (ca. 3×3 cm) schneiden, mit puderzucker bestreuen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s