schokotartelettes mit schoko-orangen ganache

schoko tarteletthabe mir letzte woche das sonderheft „bakery“ von lecker geholt. allein beim durchlesen, lief mir schon das wasser im mund zusammen. da ich besuch bekomme, musste ich gleich eines der rezepte ausprobieren. ich hoffe euch schmeckts genauso wie mir.

zutaten

  • 200 g mehl
  • 3 gestrichene el kakao
  • 1/2 tl backpulver
  • 50 g + ca. 15 g zucker
  • 1 packung vanillezucker
  • salz
  • 100 g kalte butter
  • 1 bio-orange
  • 300 g schlag
  • 250 g schokolade

für den teig mehl, kakao und backpulver mischen. 50 g zucker, vanillezucker, 1 prise salz, butter in stücken und ca. 3 el kalters wasser zufügen. alles zu einem glatten mürbteig verkneten. zugedeckt ca. 30 minuten kalt stellen.

inzwischen für die ganache orange heiß abwaschen und trocken tupfen. hälfte der schale als spirale dünn abschälen und mit schlag in einen topf geben. übrige schale fein abreiben und mit ca. 15 g zucker mischen. auf backpapier geben und trocknen lassen.

orangenzuckerein muffinbackblech (12 mulden) umdrehen und die förmchen von außen fetten. ofen auf 200° vorheizen. den teig auf einer bemehlten arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen. 12 kreise (à 9 cm) ausstechen. auf die muffinförmchen legen, ränder rundherum leicht andrücken.

schoko körbchenim heißen backofen 12-15 minuten backen. tarteletts ca. 5 minuten abkühlen lassen, dann vorsichtig von der form lösen, auskühlen lassen.

schokolade hacken, orangensahne erhitzen, vom herd nehmen, schale entfernen. schokolade in der aromatisierten sahen unter rühren schmelzen. bei zimmertemperatur ca. 30 minuten abkühlen lassen, dabei öfter umrühren. noch flüssige schokosahne in die tarteletts verteilen. mind. 1 stunde kalt stellen. mit orangenzucker bestreut genießen.

schoko tartelett 2

Advertisements

2 Gedanken zu „schokotartelettes mit schoko-orangen ganache

  1. Pingback: kirschtiramisu | surfing the kitchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s