weihnachtsgeschenke – aromatisiertes olivenöl

aromatisiertes olivenölolivenöl kann man mit einer vielzahl von kräutern, gewürzen, etc. aromatisieren. ich habe mich hier für zitrone,… entschieden. am besten schmeckts zu pasta, zum marinieren, braten oder als dip für gutes ciabatta.

zutaten

  • 1 biozitrone
  • 2 kleine rote chillischoten (wenn ihr es etwas schärfer mögt)
  • 1 knoblauchzehe
  • 3 zweige rosmarin
  • 300 ml gutes, kaltgepresstes olivenöl

mit dem sparschäler 3 streifen schale von der zitrone dünn abschneiden. chillis und knoblauch mit einem messer einritzen. zitronenschale, chillis, knoblauch und rosmarin auf einem blech verteilen. im heißen ofen bei 100 ° 8-10 minuten trocknen und anschließend abkühlen lassen.

gewürze olivenöl

alles in eine saubere, trockene flasche (inhalt ca. 300 ml) geben, mit olivenöl auffüllen. alle zutaten müssen bedeckt sein. flasche verschließen und an einem dunklen, kühlen ort 1 woche ziehen lassen.

Advertisements

Ein Gedanke zu „weihnachtsgeschenke – aromatisiertes olivenöl

  1. Pingback: weihnachtsgeschenke aus meiner küche | surfing the kitchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s